Einmal

Nur einmal ein Spaziergang im Mondschein.
Nur einmal mit Dir alleine sein.
Nur einmal in der Sonne liegen,
und mich ganz dicht an dich schmiegen.
Nur einmal hinaus auf's weite Meer,
das wünsch ich mir so sehr.
Nur einmal mit Dir im Regen draußen steh'n,
und Dir ganz tief in die Augen seh'n.
Nur einmal mit Dir zusammen sein,
dann wird die Welt für mich eine andere sein
   

Bevor man die Welt verändert,
wäre es vielleicht wichtiger,
sie nicht zugrunde zu richten.

 

Der Mensch ist von Natur aus gut,
aber in der Zivilisation ist kein Platz für die Natur.

 

Große Probleme
sollte man in Angriff nehmen,
solange sie noch klein sind!

 

Der Mensch hat die Atombombe erfunden
keine Maus auf der Welt würde auf die Idee kommen,
eine Mausefalle zu konstruieren

 

Das Leben ist eines der Härtesten und endet meist tödlich.

 

Die erste Hälfte unseres Lebens ruinieren wir unsere Gesundheit,
um Geld zu verdienen.
In der zweiten Hälfte geben wir es aus,
um unsere Gesundheit zu retten.

 

Die Gegenwart wäre sonniger,
wenn nicht soviel Sonne zum vergolden der Vergangenheit gebraucht würde.

 

Die Lücke,
die wir hinterlassen,
ersetzt uns vollkommen.

 

Die Menschen verlieren die meiste Zeit damit,
daß sie Zeit gewinnen wollen.

 

Ein Freund ist jemand,
der Dich mag,
obwohl er Dich kennt.

 

Ein Optimist ist ein Zeitgenosse,
der ungenügend informiert ist.

 

Ein Verlierer,
der sich nicht umbringt,
ist ein Gewinner.

 

Es genügt nicht,
keine Meinung zu haben.
Man muß auch unfähig sein,
sie auszudrücken.

 

Es ist selten,
daß ein Mensch weiß,
was er eigentlich glaubt.

 

Für die ganze Welt bist Du irgend jemand,
aber für irgend jemand bist Du die ganze Welt.

 

Glaube denen,
die die Wahrheit suchen,
und zweifle an denen,
die sie gefunden haben.

 

Heute ist der erste Tag vom Rest Deines Lebens.
 

Manch einer klagt über sein schlechtes Gedächtnis,
aber kaum einer über seinen Verstand.

 

Manche sind nur tolerant,
weil sie zu bequem sind,
eine eigene Meinung zu haben.

 

Mancher ist so überzeugt,
daß er gar nicht weiß,
wovon.

 

- Pessimist -
Mensch,
der sich bei Wahl zwischen zwei Übeln für beide entscheidet.

 

Talente finden Lösungen,
Genies entdecken Probleme.

 

Theorie ist Wissen,
das nicht funktioniert,
und Praxis ist,
wenn alles funktioniert,
und man weiß nicht,
warum.

 


Verstand ist das,
was am gerechtesten unter den Menschen verteilt ist ...
....jeder glaubt, er hätte genug davon.


 

Viele Leute meinen,
daß sie denken,
obwohl sie lediglich im Begriff sind,
ihre Vorurteile neu zu arrangieren.

 

Wahrscheinlich interessieren sich die
Menschen heute deshalb so sehr für die Steinzeit,
weil sie wissen möchten,
wie sie in absehbarer Zeit leben müssen.


Wer mit dem Strom schwimmt,
treibt irgendwann ins Meer.

 

Schmerz,
der nicht spricht,
erstickt das volle Herz und macht es brechend. 

 

Die Fesseln der Gewohnheit sind meist so fein,
daß man sie gar nicht spürt.
Doch wenn man sie dann spürt,
sind sie schon so stark,
daß sie sich nicht mehr zerreißen lassen.

 

Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen,
fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben.



Hebe das Glück auf,
das die anderen fortwerfen,
dann bist du ein reicher Mann.

 

Ärgere dich nicht darüber,
daß der Rosenstrauch Dornen trägt,
sondern freue dich darüber,
daß der Dornenstrauch Rosen trägt.

 

Wer den Tag mit Lachen beginnt,
hat ihn gleich gewonnen.

 

Vermag die Liebe alles zu dulden,
so vermag sie noch viel mehr alles zu ersetzen.

 

Einen Menschen lieben heißt,
ihn so zu sehen,
wie Gott ihn gemeint hat.

 

Nenne dich nicht arm,
weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
Wirklich arm ist nur,
wer nie geträumt hat.

 

In der Liebe gilt schweigen oft mehr als Sprechen.

 

Es gibt eine Beredtsamkeit des Schweigens,
die tiefer eindringt,
als es das Sprechen könnte.

 

Mit dem Geist ist es wie mit dem Magen:
Man sollte ihm nur Dinge zumuten,
die er verdauen kann.

 

Auf einen Tropfen Wahrheit kommt ein Ozean von Worten.

 

Nichts ist so hart und ehren,
daß es nicht durch die Glut der Liebe bezwungen werden könnte.

 

Recht häßliche Menschen können unendlich schön sein.

 

Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe.

 

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere.

 

Wenn du "Ich liebe dich" sagst, sei ehrlich.

 

Wenn du zu jemanden "Es tut mir leid" sagst, schau ihm in die Augen.

 

Lache nicht über anderer Leute Träume.

 

Kämpfe bei Auseinandersetzungen mit fairen Mitteln. Mach keinen Gebrauch von Schimpfwörtern.

Lasse nicht zu, daß ein kleines Missverständnis eine große Freundschaft zerstört.

 

Wenn es Dir bewußt wird, einen Fehler begangen zu haben, so unternehme etwas dagegen.

 

Lebe ein gutes und ehrenvolles Leben. Wenn du einmal alt bist,
kannst du zurückblicken und dein Leben noch einmal genießen.

 

Es ist wichtig eine liebevolle Atmosphäre zuhaus zu haben. Tue dein Bestes,
um ein ruhiges harmonisches zuhause zu schaffen.

 

Vergesse nicht zwischen den Zeilen zu lesen. 

 

Unterbreche niemanden, der Dich gerade lobt.

 

Traue keiner Frau/ keinen Mann, die/ der beim Küssen nicht die Augen schließt.

 

Denke daran, daß die beste Bezeihung die ist, in der die Partner sich mehr lieben als brauchen.

 

Bedenke, daß dein Charakter dein Schicksal ist.

 

Genieße die Liebe und die Kochkunst mit aller Hingabe.

 

Diese Seite ist frei aus mein eignen Kopf erstellt worden.

 

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!